> Zurück

Lüderenschwinget 2019

Nützi Manuel 11.08.2019

Traditionell am 2. Sonntag im August findet die Lüderenchilbi in Verbindung mit dem Schwingfest auf der Lüderenalp statt.

Dank unseren Freunden des SK Langnau i.E. darf der SK Thal-Gäu als Gast jeweils ebenso teilnehmen.

In diesem Jahr starteten 5 Thal-Gäuer auf der Lüderen bei schönem Wetter.

Urs Hauri, war lange auf Schlussgangkurs, wurde aber dank eines Gestellten im 5. Gang gebremst und sichert sich den 4. Schlussrang.

Die restlichen Thal-Gäuer konnten um den Festsieg nicht mitreden und mussten sich in der Rangliste weiter hinten einreihen. Bonetti musste den Wettkampf aufgrund einer Verletzung bereits im 1. Gang aufgeben.


Ranglistenauszug

4a Hauri Urs -+++-+ 56.75  
20b Lüthi Noah 00+000 52.75  
21a Vogt Patrick 00+0-0 52.50  
21b Huber Joshua 0-0+00 52.50  
25 Bonetti Silvano   0.00 Unfall

Rangliste