,

Resultate Schachenschwinget

Nach nahezu 1.5 Jahren Schwingfestpause, konnten die Jungschwinger und die Jahrgänge 2001-2003 der Aktivschwinger zum ersten Mal wieder an einem Wettkampf teilnehmen.

kurzer Festbericht

Obwohl die aktuellen Rahmenbedingungen extrem ungewohnt waren, war die Vorfreude endlich wieder unter realen Wettkampfbedingungen im Sägemehl zu stehen spürbar gross. Weder die fehlenden Zuschauer, auch nicht das Schutzkonzept oder die unterdessen bekannten Hygienemassnahmen, noch die im Vorfeld durchzuführenden Selbsttests hinderten die Schwinger daran alles für den begehrten Zweig zu geben...

Mit grosser Freude freuen wir uns bereits auf die nächsten Schwingfeste, unter hoffentlich immer weniger Spezialitäten

Aufgrund der besonderen Umstände wurde das Schachenschwinget nicht wie gewohnt im Aarauer Schachen, sondern in der Baumschule Küttigen durchgeführt.
Ein herzliches Dankeschön gilt dem SK Aarau, der trotz allen aktuell geltenden Regeln den jungen Sportlern eine Möglichkeit gegeben hat, endlich wieder ihren (Lieblings)Sport auszuüben.

 

Resultate SK Thal-Gäu

Die Jungschwinger des SK Thal-Gäu konnten nach der langen Pause an Ihrem ersten Schwingfest 4 Zweige verbuchen. Eine gute Leistung auf der sicherlich aufgebaut werden kann.

2010 / 2011 (letzter Zweig 56.00)
16a 53.75 0+0+00 Bégeulin Michel  
         
2008 / 2009 (letzter Zweig 56.00)
 3b 57.25 +++0++  Jeker Fabio mit Zweig
 7 56.25 00++++ Gygax Tobias mit Zweig
 9b 55.75 +-00++ Nussbaumer Yanik  
11d 55.00 +0+00+ Messerli Robin  
19a 52.50 0+0000 Steiner Daniel  
         
2006 / 2007 (letzter Zweig 56.00)
4 56.50  -+0+-+ Nussbaumer Joel mit Zweig
5a 56.25  0+++0+ Béguelin Elias mit Zweig
8b 55.50 ++00-+ Lüthi Nico  
11a 54.50 -0+-0+ Steiner Lars  
         
2004 / 2005 (ohne Zweigvergabe)
4b 56.50 0+-+++  Antenen Remo  
5b 55.75 -+++00 Vogt Sandro  
11a 54.00 +000+- Werren Ramon  

 

Resultate Schachenschwinget

Link zur kompletten Rangliste und den Notenblättern >>>