Schwingklub Thal-Gäu 
,

Vereins- und Partnerfest in Balsthal

In den vergangenen 1.5 Jahren gab es leider wenige Möglichkeiten, sich als Verein zu treffen und gemeinsam in der Schwingerfamilie zusammen etwas zu unternehmen. Viele Anlässe bei denen es um die Pflege der Kameradschaft geht, mussten leider hinausgeschoben, oder gar abgesagt werden. Anfang September 2021 holten wir aber einiges davon in der Reithalle Balsthal nach.

2020 wurde zweimal die Solothurner Kantonalen Schwingfeste, das Bettagsbräteln, die Generalversammlung und auch die 100 Jahre Vereinsfeier verschoben oder abgesagt.

Der Schwingklub Thal-Gäu nutzte also im September die Gunst der Stunde und lud zu einer grossen, gemütlichen Feier im Kreise der Schwingerfamilie in die Reithalle in Balsthal, also genauer in den daran angrenzenden Zeltanbau ein.
Gleichzeitig bedankte man sich auch bei allen Helferinnen und Helfern der Solothurner Kantonalen Schwingfeste in Matzendorf mit einer Einladung, sowie den Sponsoren, Gönnern und Gabenspendern.

Trotz allen Lockerungen und der Tatsache, dass der Anlass halbwegs unter freiem Himmel stattfand, merkte man die Zurückhaltung der Gäste noch immer - meldeten sich doch nur knapp 100 Personen an.

Trotzdem genossen alle Besucher die ausgelassene Stimmung zu Live-Musik der Örgelifäger, sowie Bildern vom Schwingfest in Matzendorf.

Ein schöner Anlass, der nach langer Durststrecke endlich mal wieder zum Verweilen im Kreise der Schwingerfamilie einlud.
Einziger kleiner Wehrmutstropfen - Es gibt leider keine Bilder vom Anlass, da in den Tagen darauf dem Fotograf die Kamera entwendet wurde.